Kontakt

Telefon: +49 (0) 22 91 / 796 - 0

Mail: info(at)gc-heat.de

Karriere

  • GC-heat fördert und fordert. Im Rahmen eines Azubiprojektes hat unser Azubiteam eigenständig ein internes Startup gegründet. So konnten wir Betriebswirtschaftslehre praxisnah erleben.

    Vanessa A., Auszubildende Industriekauffrau

  • GC-heat ist ein verlässlicher Partner. Um meine Ausbildung noch breiter und facettenreicher zu gestalten, kooperiert GC-heat mit Unternehmen aus der Region.

    Stuart G., Auszubildender Mechatroniker

  • GC-heat ist Familiensache. Meine Mutter arbeitet bereits seit vielen Jahren für das Unternehmen. Und auch ich gehörte schon während meiner Ausbildung als fester Bestandteil zum Team und kann mich heute durch eigenständige Aufgabenbereiche bestmöglich einbringen.

    Maria K., Vertriebssachbearbeiterin

  • GC-heat bietet Chancen. Seit Abschluss meiner Ausbildung studiere ich mit Unterstützung von GC-heat berufsbegleitend und konnte bei einem Projektaufenthalt in Asien wertvolle Auslandserfahrung sammeln.

    Florian H., Kundenberater

  • GC-heat sieht Technik nicht nur als Männersache. Bereits in meiner Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin kann ich mit meiner anderen Denkweise viel zur technischen Entwicklung beitragen – sei es im Design oder auch in der Konstruktion.

    Stefanie E., Auszubildende Technische Produktdesignerin

Ausbildung bei GC-heat

Nachwuchsförderung gehört für uns zur Firmenphilosophie! Die Ausbildung von Nachwuchsfach- und -führungskräften ist für uns ein maßgeblicher Faktor, dem Fachkräftemangel und den Herausforderungen des demografischen Wandels nachhaltig zu begegnen.

Deshalb ist eine hochwertige und praxisnahe Ausbildung zentraler Eckpfeiler der GC-heat-Personalstrategie und damit wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Unser Ziel ist es, Kompetenzen im eigenen Unternehmen zu entwickeln und mit attraktiven Angeboten die jungen Leistungsträger langfristig an das Unternehmen zu binden. So werden sowohl nachhaltiges organisches Wachstum als auch ein zielgerichteter Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Generationen im Unternehmen sichergestellt.

Auszubildende bei GC-heat können davon ausgehen, dass sie alle notwendigen Betriebsbereiche durchlaufen und umfassende Einblicke in die gesamte GC-heat-Welt erlangen. Die Berufsschultage sind bei uns grundsätzlich arbeitsfrei, damit die Auszubildenden die Zeit zum Lernen nutzen können. Wir vermitteln außerdem fachspezifisches Wissen in internen Schulungen und in Zusammenarbeit mit Ausbildungsexperten.

Auf diese Weise erhalten Auszubildende den passenden Rahmen für ihre Zukunft – selbstbestimmt, umfassend und mit der bestmöglichen Begleitung, die wir als erfahrenes Unternehmen bieten können. Deshalb kommt es auch nicht von ungefähr, dass GC-heat in den letzten Jahren mehrfach für sein Engagement in der Ausbildung sowohl von der Industrie- und Handelskammer als auch von der Bundesagentur für Arbeit ausgezeichnet wurde.

Unser Ziel bei jedem Auszubildenden ist es, die Fachkräfte von morgen in unseren eigenen Reihen auszubilden und im Anschluss in unseren Mitarbeiterstamm zu übernehmen. Hierzu sind natürlich viele Faktoren entscheidend, wie zum Beispiel der Verlauf der Ausbildung, der Abschluss, sowie vorhandene Stellenkapazitäten.

Ausbildungsangebot:

Zur Zeit werden rund 16 Auszubildende bei uns in einem der sieben hier aufgeführten Ausbildungsberufe ausgebildet.

  • Industriekaufmann/-frau
  • Industriemechaniker/-in Fachrichtung Instandhaltung
  • Mechatroniker/-in
  • Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration
  • Technische/r Produktdesigner/-in Fachrichtung Produktgestaltung
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachkraft für Metalltechnik

Ein solch breites Spektrum an unterschiedlichsten Anforderungen ist eine Herausforderung, der wir uns immer wieder gerne stellen. Jeder der Ausbildungsberufe eröffnet den Auszubildenden dabei spannende Einblicke in das pulsierende Leben eines Wirtschaftsunternehmens und bietet individuelle Perspektiven für eine erfolgreiche berufliche Zukunft am Ende der Ausbildung.

Freie Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2016

Für einen Ausbildungsstart am 01.08.2016 suchen wir:

  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Fachkraft für Lagerlogistik

 

Freie Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2017

Für einen Ausbildungsstart am 01.08.2017 suchen wir:

  • Industriekaufmann/-frau
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachkraft für Metalltechnik

Wichtige Tipps für Ihre Bewerbung bei GC-heat:

Wir suchen mitdenkende, eigenständige, leistungsstarke und belastbare Auszubildende.
Um sich im Auswahlverfahren durchzusetzen, ist eine Mischung aus Persönlichkeit, Authentizität, Engagement sowie Fach- und Allgemeinwissen gefragt.

Im ersten Schritt sind die Qualität der Bewerbungsunterlagen, der zu erwartende Schulabschluss und die Noten, etwaige Fehlzeiten, außerschulische Aktivitäten und ggf. erste Berufserfahrung ausschlaggebend für eine Aufnahme in unser mehrstufiges Auswahlverfahren.
Danach erfolgt in der Regel ein Eignungstest, der es uns ermöglicht, uns ein erstes Bild von Ihnen zu machen. Später schließen sich je nach Beruf ein bis zwei Bewerbungsgespräche und/oder ein Assessment Center an.

Haben Sie diese ersten Hürden gut überstanden, stehen Ihre Chancen für einen Ausbildungsplatz bei GC-heat sehr gut.

Haben Sie Interesse unser Team zu erweitern?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

GC-heat Gebhard GmbH & Co. KG
Industriestr. 34
51545 Waldbröl
Deutschland

Tel. 02291/796-20
ausbildung(at)gc-heat.de